Von Kuchenformen und Kerzenhaltern zur stilvollen Tischdekoration

Eigene Tischdekorationen für eine Dinnerparty zu gestalten, ist gar nicht so schwer. Bei diesem unkomplizierten Upcycling-Projekt verwandeln wir eine alte Kuchenform und einen Kerzenhalter in einen attraktiven Tafelaufsatz – ein stilvoller Touch für jede Gelegenheit.

Mit ein wenig Liebe und Aufmerksamkeit können Kuchenformen in wirklich elegante Tischdekorationen verwandelt werden.

An einem Kerzenhalter befestigt, verleihen Sie jedem Tisch einen modernen Look und setzen Blumen, Obst und sonstigen Tischschmuck perfekt in Szene.

Sie brauchen:

  • Viss Scheuermilch
  • Mikrofasertuch
  • Weiße Farbe
  • Kleine Sukkulenten, Blumen oder Kerzen
  • Eine alte runde Kuchenform
  • Einen alten Kerzenhalter
  • Bohrmaschine
  • Schraubendreher
  • Schrauben
  • Schutzhandschuhe und -brille
Decor_Step1


Schritt 1: Kerzenhalter und Kuchenform reinigen

Wachs ist häufig schwer zu entfernen, aber mit Viss Scheuermilch geht es kinderleicht. Geben Sie einen Tropfen auf ein feuchtes Mikrofasertuch und wischen Sie damit in einer einfachen Bewegung über das Wachs auf Ihrem Kerzenhalter. Anschließend abspülen. Dann reinigen Sie die Kuchenform auf die gleiche Weise mit Viss Scheuermilch. Zum Schluss trocknen Sie beide Teile mit einem Geschirrtuch ab – das Upcycling kann beginnen.

Decor_Step2  

Schritt 2: Löcher in Kuchenform und Kerzenhalter bohren

Tragen Sie Schutzbrille und -handschuhe. Bohren Sie mit der Bohrmaschine ein Loch am Mittelpunkt der Kuchenform und des Kerzenhalters. Die beiden Löcher müssen direkt mittig übereinander liegen, damit Sie Ihren eleganten neuen Tafelaufsatz montieren können.

Decor_Step3    

Schritt 3: Ständer und Oberteil verbinden

Tragen Sie weiter Ihre Schutzausrüstung und befestigen Sie die Kuchenform mittig mit einer Schraube und dem Schraubendreher am Kerzenhalter. Ziehen Sie die Schraube so fest wie möglich an, damit Ihr Tafelaufsatz standfest bleibt.

Decor_Step4  

Schritt 4: Das Meisterwerk anmalen

Sobald Ihr selbstgebauter Tafelaufsatz fest steht, können Sie ihn anmalen. Wir haben unseren weiß bemalt, aber Sie können natürlich jede beliebige Farbe wählen, passend zu Ihrer Einrichtung. Legen Sie Pack- oder Zeitungspapier aus und nehmen Sie einen großen Pinsel, um eine möglichst große Fläche auf einmal bemalen zu können. Für einen gleichmäßigen Look sind möglicherweise zwei Anstriche nötig.

Decor_Step5  

Schritt 5: Tafelaufsatz dekorieren

Wählen Sie Ihre Lieblingsdekorationen für Ihren neuen Tafelaufsatz. Sukkulente, Blumen und Obst sehen toll aus, aber nehmen Sie einfach, was am besten zu Ihrem Geschirr und Stil passt.

Wenn Sie das nächste Mal Freunde zum Abendessen einladen, können Sie mit dieser stilvollen Tischdekoration beeindruckende Akzente setzen.

Gefüllt mit leckerem Obst oder herrlichen Blumen, schafft dieser Tafelaufsatz ein wirklich elegantes Ambiente. Das einfache und doch schicke Accessoire ist schnell gebaut und auf mehr als eine Weise von Nutzen – bei Ihrer nächsten Dinnerparty wird es garantiert zum Gesprächsthema und sieht noch dazu fantastisch aus.

TOP